# LOG /// www.dennis80.de

Archiv: Oktober 2002

Dienstag, 29. Oktober 2002

Schön eigentlich, wenn’s voran geht

Alles fließt. Und das sogar ziemlich schnell. Immer mehr. Wie soll man denn da noch andere Sachen machen? Und heute sind wir sogar hier auf der Startseite. Dann aber schnell Dennis. Neue Site-Updates! Ja ja.

von Dennis80 @ 03:01 PM CET [Link]

Musikaufführungen

Ne Menge. Und ich bin immer online und schaffe trotzdem so wenig.

[2002-10-15] Gary und Grätenkinder im B58, Braunschweig: Das war sehr super. Alles Freunde und so. Gute Planung: Tag danach Urlaub. Jau.

[2002-10-16] Luke und Staircase und noch ne grottige Lokal-Rock-Gruppe im Drachenflug, Braunschweig: Hab nur Soundcheck mitgekriegt. Dann Zuckerguss. Spontan dann noch zwei Herren von Luke und den Gellinger von Grafzahl dabei gehabt. Super Sendung.

[2002-10-24] Nochmal Gary. Diesmal mit Blobkanal im Gig, Hannover: scheiß Laden, Getränke teuer, Leute weniger nett. Trotzdem nette Bühne und charmante Bands. Rasmus trinkt Wasser?? Später nicht mehr. Igel Ei Olli gibt einen aus. Hunger. Banane? Na ja. Danach: 7 Uhr aufstehen. Ächz.

[2002-10-26] Boxhamsters in Wolfenbüttel. Dabei: Wasted/Finnland, Devil in Miss Jones und Angszustand. Letztere beiden habe ich verpasst. Boxhamsters waren diesmal richtig gut. Hatte die auch schon als eher langweilig empfunden. Puplikumsmäßig war's wohl leider ein Desaster. Komisch. Vor gar nicht langer Zeit hätten die Boxhamster doch noch jeden Saal voll gekriegt. Na ja. Danach dann Wasted. Ich spar mir mal mein Kommentar.

von Dennis80 @ 02:47 PM CET [Link]

Mittwoch, 23. Oktober 2002

Herbst? Herbst ist schon okay.

Ich im Herbst.

von Dennis80 @ 05:21 PM CET [Link]

8 Stunden sind kein Tag

rote Pfeile und so

von Dennis80 @ 01:38 AM CET [Link]

Samstag, 19. Oktober 2002

Viel zu viel zu viel zu viel zu tun

Ihr merkt, in den letzten Tagen passiert hier nicht so richtig viel. Das liegt daran, dass ich zur Zeit in mehrere andere Netz-spezifische Sachen verstrickt bin. Das Tchi Tourtagebuch ist jetzt zumindest endlich fertig. Es liegt jetzt also *nur* noch ein Online Shop, neues Weblog, diverse Bildbearbeitungen und verschiedene natürlich schon lange anliegende Webseiten-Updates an. Aber dann irgendwann demnächst wird hier auch mal wieder mehr geschehen.

von Dennis80 @ 05:29 PM CET [Link]

Donnerstag, 17. Oktober 2002

Täuschung

A und B

Eine kleine optische Täuschung. Ist ja klar, der Schatten ist schuld. Musste ich trotzdem erst einmal in Photoshop nachprüfen.

von Dennis80 @ 01:53 PM CET [Link]

Montag, 14. Oktober 2002

Die hohe Kunst des Werbetextens

Lief gerade auf Kabel 1:

Das Universal-Genie
Macht Sauber wie nie
Ganz ohne Chemie

Ich glaube ich werde Werbetexter und doch noch reich.

von Dennis80 @ 12:20 AM CET [Link]

Sonntag, 13. Oktober 2002

How Much is Inside?

How Much is Inside?

Habt ihr euch schon mal gefragt, wieviel Pommes ihr bei Burger King wirklich kriegt, wieviel Liegefläche die Sonntagszeitung bietet oder wieviele Zigaretten ihr aus einer Packung Tabak rollen könnt? Das und noch viele weitere spannende Fragen, werden bei Hoch Much is Inside? geklärt; und zwar von einem äußerst sympatischen Test-Team.

(via Couchblog)

von Dennis80 @ 04:46 PM CET [Link]

Samstag, 12. Oktober 2002

Ich mag Töne

Schaut euch doch mal Frieder Butzmanns Spunkkrachlexikon an. Mit vielen Klangbeispielen werden nahezu alle akustischen Aspekte behandelt.

von Dennis80 @ 09:32 PM CET [Link]

Freitag, 11. Oktober 2002

Phantom

via Krit: Flash Face

von Dennis80 @ 02:55 PM CET [Link]

Zeichen

Ich habe den Film nicht gesehen. Wollte ich eigentlich auch nicht.

via Couchblog: eine Kritik

von Dennis80 @ 12:56 PM CET [Link]

Mobiles Internet - ganz toll

Nochmal Argh (sollte den Ausdruck vielleicht gleich mit ins Weblog Template integrieren).
Mein Verdacht hat sich bewahrheitet. Letzten Monat Mobiltelefon aus der Tasche gezogen. Display zeigt Netzwerkfehler an. Hm, auf die rote Taste zum Menuebene nach oben springen gedrückt, und siehe da: das Gerät befindet sich im WAP-Modus. Toll, große klasse. Aber immerhin: Netzwerkfehler. Folgerung: keine Verbindung. Meine Hoffnung war groß; also flugs nochmal zur Letztes Gespr.-Anzeige. Oh, dieses liegt ca. zwei Minuten zurück, dauerte 2 Stunden 5 Minuten und war in echt nicht von mir gewollt. Meine Hoffnung mittlerweile eher gering.

Diese Woche kam die Rechnung. Und tatsächlich habe ich angeblich über 2 Stunden lang gewapt. Eine Tätigkeit, der ich aufgrund des praktisch nicht vorhanden Preis-Nutzen-Verhältnisses eigentlich nie bis überhaupt nicht nachgehe. Aber klar, ich hab’s ja. ;-(

Fragen: Wieso ist die Handy Menüführung um ins Internet zu kommen so konzipiert, dass man nur eine große Taste drei mal drücken muss? Wieso vergesse ich andauernd die Tastensperre? Wieso wird die Verbindung bei einem Netzwerkfehler nicht getrennt? Warum habe ich immer noch diesen beschissenen Vertrag und verpasse jedes Jahr die Kündigungsfrist? Argh.

von Dennis80 @ 11:49 AM CET [Link]

Mittendrin

So, weiter geht’s.

Da fallen einem im Halbschlaf tolle Domainnamen ein, die man doch mal checken könnte. Heute Nacht war’s zum Beispiel Mittendrin. Das habe ich mir als Titel für einen Plakatentwurf ausgedacht. Na ja, egal. Jedenfalls ist www.mittendrin.de schon weg. Ist ja auch nicht so schlimm. Aber warum muss diese Adresse denn ausgerichtet von dem schrottigsten Regionalportal aus Braunschweig verschwendet werden? Argh.

von Dennis80 @ 11:00 AM CET [Link]

Mittwoch, 2. Oktober 2002

Hälfte rum

Puhh, ich bin super müde, geschafft und neuerdings auch noch erkältet. Aber sonst ist gut. Sonntag bin ich wieder in Braunschweig.

von Dennis80 @ 01:34 AM CET [Link]

[Archiv]